Die Kanzlei J. Böhm ist seit dem 31.07.2016 wegen möglicher Interessenkollision mit meiner aktuellen Berufsausübung geschlossen.



Eine selbstständige Tätigkeit als Rechtsanwalt wird nicht mehr ausgeübt.

Alte Mandanten können für Informationszwecke, mich über das Kontaktformular oder per der ihnen bekannten eMailadresse erreichen.




------------------------------------------

Dennoch ist diese Warnung weiterhin gültig:

Versand betrügerischer Emails mit meiner Email-Adresse und in meinem Namen

Es ist bereits vorgekommen, dass Mahnungen/Zahlungsaufforderungen verschd. Unternehmen angeblich durch mich per Email verschickt wurden. Indizien für eine nicht von mir versandte Email sind:
  • Sie werden nicht mit Ihrem Namen, sondern einem Pseudonym angesprochen
  • In der Email ist nicht Ihr Briefkopf (mit kompletter Adresse) enthalten
  • Ich habe in der Regel keine .zip-Dateien als Anhang versendet, sondern .pdf-Ddateien, teils auch mehrere
  • In der Regel habe ich micht erstmals an Sie per Telefax und/oder Brief gewandt.
  • In der Regel habe ich bei erstmaligem Kontakt als Bevollmächtigungsnachweis eine mich legitimierende Vollmacht mitgesand.
  • Das beste Indiz: Sie erhalten diese eMail NACH dem 31.07.2016 (Tag der Kanzleischliessung). Bevor Sie den Anhang einer solch fraglichen eMail öffnen, sollten Sie unbedingt, den Anhang von einem aktuellen allgemein anerkannten und geeigneten Virenscanner überprüfen lassen.

    Es ist in der Regel zu befürchten, dass diese nicht von mir versandten Emails mit infizierten Dateien im Anhang versehen sind.

    ------------------------------------------